WVR Junioren 2021 – viel Action

Höhepunkte

  • Mit dem neuen 8fach Vereinstrailer nahmen wir an 8 Regatten und Trainings teil; variabel beladen mit 2-8 Optis oder einer Kombination von Optis und Lasern /ILCAs
  • Viele unserer Optisegler haben zum ersten Mal Regattaluft schnuppern können.
  • 9 Regatten / 6 Seen: Teilnahme an 9 Regatten in den Klassen Opti und Laser auf dem Zürich-, Neuenburger-, Bieler-, Sihl-, Thuner- und Urnersee.
  • SM: Zum ersten Mal segelten 2 WVR Kinder an einer Opti Schweizermeisterschaft (SM) mit.
  • 40 Trainings/35 Kinder: ca 40 Trainingsabende für die WVR Junioren und das Schulsegeln mit total um die 35 Kinder und weit über 1’000 Trainingsstunden

Die WVR Junioren segelten im 2021 erstmals im grösseren Stile an Regatten und Trainings ausserhalb des WVR. So haben 5 Kinder am Optilager auf dem Davosersee teilgenommen; 4 Kinder reisten im Herbst für eine Woche an den Gardasee, zusammen mit ca 90 anderen Kindern aus den Regionen Zürich- und Bodensee.

Im Verlaufe des Jahres intensivierten wir die Zusammenarbeit mit den benachbarten Clubs mit dem primären Ziel, die Betreuung der Kinder an Regatten und Trainings zu optimieren. Wir hoffen auch, dass aus dieser Zusammenarbeit in den kommenden Jahren das eine oder andere attraktive Angebot für die Kinder entsteht.

Flotte

Im September führten wir die Nachfolgeklasse für den Opti ein: mit einer kleinen Umsteigergruppe haben wir die Trainings auf dem Laser 4.7 (ILCA 4) begonnen und auch bereits eine erste Regatta gesegelt. Die Voraussetzung dafür war der Entscheid an der letzten GV 2021, die bereits bestehende WVR Laserflotte zu erneuern und auszubauen.

Der WVR Flotte an (Junioren-) Jollen eignet sich nun für Kinder und Jugendliche von 6-18 Jahren.

Ein Dank gehört allen J&S Leitern und Helfern/Eltern, ohne sie wäre das Programm nicht möglich gewesen.

Juniorenleiter / WVR