Anlässe

Herbstregatta 19.09.2020

Veröffentlicht am

6 grössere Boote und 10 Opti wollten an der Herbstregatta des WVR teilnehmen. Wollten. Die Geschichte zum Segeln ist schnell erzählt: bis zum Skippermeeting und nach 17’00 hatte es Wind, dazwischen die absolute Flaute. Für die Kinder, am Schluss waren es 12, haben wir eine SUP Challange organisiert. Dabei lernten wir, dass es offenbar Geschwindigkeitsunterschiede […]

Anlässe

Sihlseerace 22/23.8.2020

Veröffentlicht am

Zum ersten Mal seit langer Zeit (wenn nicht sogar zum ersten Mal in der WVR Geschichte) konnten wir mit 5 Booten an einer Klassenregatta auf einem anderen See teilnehmen. Unsere Clubjunioren Adrian, Felix, Annik, Marietta und Eléa packten am Freitag Abend Ihre Optimisten ein, und fuhren am Sa Morgen an den Sihlsee zum Segelclub Sihlsee […]

Anlässe

Sommerregatta 22.08.2020

Veröffentlicht am

Nachdem sich der Sommer in den letzten Tagen von seiner heissesten Seite gezeigt hatte, machte er ausgerechnet am Samstagmorgen Pause. Bei Regen und nicht einmal 20°C Grad war das Horn am Samstagmorgen beinahe menschenleer. Obwohl gegen Mittag der Regen aufhörte, fanden sich um 14:00 nur gerade fünf Crews zum Segeln ein. Eine Stunde später frischte […]

Anlässe

Abendregatta am 20.6.2020 mit besten Windverhältnissen und 18 Booten

Veröffentlicht am

Sommerlich sonnige Wetterbedingungen erwarteten die Teilnehmer der WVR Abendregatta am 20. Juni 2020 am Horn in Richterswil. Ideale Bedingungen waren besonders zu Beginn gegeben. Zum Ende der Regatta beeinflusste die Wolkenbildung der Voralpen den Wind, was auffrischende Winde um die Insel Ufenau erzeugte, jedoch an der Wetterscheide bei Richterswil zeitweise zum Erliegen des Windes führte. […]

Anlässe

Erstes freies SUP Training am 20.6.2020

Veröffentlicht am

Am Samstag, 20. Juni 2020, dem Tag der von besten Windverhältnissen gesegneten WVR-Regatta 2020, fand Vormittags das erste freie SUP-Training für die Mitglieder des WVR im 2020 statt. Wir fokussierten uns in einem Theorieblock auf die Eigenheiten des Paddelns auf Fliessgewässern und die dafür notwendigen Materialien und Techniken, insbesondere dem Retten und Bergen. Zudem diskutierten […]

Anlässe

Schlussregatta / Jugendregatta 2019

Veröffentlicht am

Die Tage vor der Schlussregatta am Samstag, 21. September liessen auf einen verheissungsvollen Wettkampf hoffen. So flitzen die JuniorInnen beim letzten Training am Mittwoch vor der Regatta noch bei 3-4 bft über den Zürichsee und übten die Halse, als gebe es kein Morgen. Aber … Am Samstagmittag war aber leider von dem Zauberwind, welcher uns […]

Anlässe

Abschuss des Frühlingskurses Optimistensegeln

Veröffentlicht am

Am Freitag vor den Schulsommerferien haben wir die Frühjahressaison des Optisegelns mit Wind und Wurst abgeschlossen. 11 Kinder aus dem Mittwoch und Freitag Kurs konnten bei gutem Wind segeln – wir mussten nicht einmal das Flautenprogramm bemühen. Anschliessend haben wir das Semester zusammen mit Eltern, Geschwistern und Helfern ausklingen lassen.

Anlässe

Abendregatta 6. Juli

Veröffentlicht am

… vom grossen Sturm verschont geblieben Leider hat sich der Sturm welcher mit 50 bis 60 Knoten an de Bol d’Or gewütet und etliches abgemastet hat derart ausgetobt, dass am schönen leichtwindigen Zürichsee kaum was übrig blieb. Am 6. Juli hofften die Besatzungen von 2 Jachten und 5 Jollen trotzdem auf auffrischende Winde… Ganz nervös […]

Anlässe

Frühlingsregatta 2019

Veröffentlicht am

Das Bonsai-Segeln Nach den stürmischen Biswinden der vergangenen Tage präsentierte sich der Zürichsee der munteren WVR-Seglerschar am Samstagmittag 18.5.19 von seiner wohl bekannten, kalmen Seite. Es wurde gerätselt und georakelt, wann der Wind eintreffen würde oder sogar Regen und Gewitter die Wetterszene beherrschen würden. Präsident Thomas fuhr mit seinem vielbeachteten und -bewunderten Jollen-Kreuzer vor. Beim Skippermeeting […]

Anlässe

Distanzregatta 1. Mai 2019

Veröffentlicht am

 Werde nie Dritter!  Bei schönem Frühlingswetter haben sich am 1. Mai 16 Boote bei André Baechler zur Distanzregatta gemeldet, so viele wie kaum je zuvor. Also ein grosser Erfolg. Weniger erfolgreich war der Wind. An der Startlinie wurde hart um die besten Startpositionen gekämpft, dies bei kaum gefühlten 0,05 BFT.  René Favre, der schlaue Fuchs […]