AnlässeJunioren

Herbstregatta 19.09.2020

6 grössere Boote und 10 Opti wollten an der Herbstregatta des WVR teilnehmen. Wollten. Die Geschichte zum Segeln ist schnell erzählt: bis zum Skippermeeting und nach 17’00 hatte es Wind, dazwischen die absolute Flaute.

Für die Kinder, am Schluss waren es 12, haben wir eine SUP Challange organisiert. Dabei lernten wir, dass es offenbar Geschwindigkeitsunterschiede zwischen den 2 WVR SUPs gibt, die waren aber in der Praxis nicht so offensichtlich wie in der Theorie. Wir sahen auch ungeahnte Talente.

Während einem kurzen Regenintermezzo wurde mit vereinten Kräften versucht, den Grill anzuwerfen, was letztlich erfolgreich war und einen gemütlichen Ausklang des Nachmittags erlaubte.

Besten Dank an alle Helfer.